5 Gründe, warum Kaffee-Dates spannend sind

Hach, Liebe liegt wieder in der Luft – und sie duftet wie Kaffee! Am Valentinstag mit seinem Liebling einen Kaffee trinken zu gehen, klingt vielleicht nach einer abgedroschenen Idee. Dabei kann ein “Coffee Date” richtig aufregend sein! Wir geben euch fünf gute Gründe, warum eine Verabredung zum Kaffee auch heuer wieder eine gute Idee für den Valentinstag ist.

Kaffee schmeckt auch unterwegs gut

Ein Coffee Date muss nicht unbedingt in einem Café stattfinden, aber es kann dort beginnen: Holt euch einfach einen Coffee to Go in eurem Lieblingslokal und setzt euch in den Park, geht eine Runde spazieren oder besucht ein Museum. Die Möglichkeiten sind endlos! 

Du planst trotz der Temperaturen ein Kaffee-Picknick? Dann haben wir was für dich: Mit unserem Aeropress-Geschenkset für Reisende kannst du jetzt auch unterwegs deine Liebe zeigen. Zusammen mit unserem blumig-fruchtigen Spezialitätenkaffee Illubabor sorgst du ganz bestimmt für Glücksgefühle. Hier geht’s zum Set.

Die Kaffeebar lädt zum Kuscheln ein

Es ist dir zu kalt, um spazieren zu gehen? Das verstehen wir natürlich. Dann ab in dein Lieblings-Café! In einem netten, gewohnten Ambiente fühlt man sich gleich wohl und die Nervosität verfliegt.

Unsere Kaffeebar in Wien ist zum Beispiel ein außergewöhnliches Café und der Place-to-Be für den Valentinstag in Wien. Moderne Einrichtung, leckerster Kaffee und selbstgemachte Mehlspeisen stehen auf der Karte. Falls es etwas anderes sein soll als Cappuccino oder Espresso, dann erwarten euch auch alternative Brühmethoden. Und auch Bagels dürfen nicht fehlen – schließlich geht Liebe ja durch den Magen! 

Kaffee ist abwechslungsreich

Habt ihr am Valentinstag euer erstes Date? Dann ist folgendes eventuell nicht unwesentlich: Bei einem Coffee Date ist man zeitlich flexibel. Ist dein Date doch nicht so das Aroma in der Bohne, dann kannst du wenn nötig schnell das Weite suchen – was wir natürlich nicht hoffen. Falls euer Treffen nämlich doch aufregend verläuft, könnt ihr gemeinsam verschiedene Kaffeezubereitungen austesten. Probiere doch einen Cold Brew oder Japanese Iced Coffee. Oder wie wäre es mit einem Espresso-Tonic

Ein weiterer Pluspunkt: Die Wahl des Getränkes verrät auch etwas über die Persönlichkeit deiner Begleitung. Man kann also nicht nur mit gemahlenen Kaffee die Zukunft voraussagen!

Kaffee-Date daheim 

Coffee Dates kann man auch leicht in die eigenen vier Wände verlegen. Dazu eignet sich unser Kaffee-Geschenkset bestehend aus unserem mild-würzigen Spezial und zwei passenden Cappuccinotassen perfekt. Backt gemeinsam ein paar Leckereien, wie etwa ein Mokka Crème Brûlée und genießt Kaffee und Kuchen in den eigenen vier Wänden. Zusammen verkosten und die Zeit zu zweit genießen – was gibt es Romantischeres?

Kaffee schmeckt auch alleine verführerisch gut

Der Valentinstag muss ja nicht exklusiv auf Liebe zwischen zwei Menschen basieren – es kann auch um Selbstliebe gehen. Du brauchst kein Date, um den Tag der Liebe zu genießen. Nimm dir bewusst Zeit für dich selbst und komm runter. Zum Beispiel mit unserem Caffè Crema-Sortiment. Mach dir eine Tasse mit unserem Caffè Crema Bio, nimm dir ein gutes Buch zur Hand (oder schalte den Fernseher ein) und relaxe auf der Couch. Die Welt draußen dreht sich schnell genug, da solltest du auch dir eine Pause gönnen.

Genieße die Zeit zu zweit oder auch alleine. Wir wünschen dir einen zauberhaften Valentinstag!

Alles Liebe,

Kati

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.