Dublin

Barbie unterwegs: Drei Café-Tipps für Dublin

Bei der World of Coffee trifft sich ein Mal im Jahr alles, was (zumindest in puncto Kaffee) Rang und Namen hat. Heuer ging die Messe in Dublin in Szene. Kaffee-Nerds rund um den Globus diskutierten die neuesten Trends und machten sich untereinander den World Brewers Cup und den Word Barista Champion aus. Also schnell die Koffer packen und ab auf die Grüne Insel!

 

Was sich auf der World of Coffee 2016 so alles getan hat, kannst du hier nachlesen. Für mich war es ein großartiges Erlebnis mit vielen neuen Eindrücken – und zwar auch von Dublin. Natürlich hab ich mir die Stadt genau angesehen und mich auf die Suche nach den besten Cafés gemacht. Diese drei Lokal-Tipps hab ich dir mitgebracht:

 

3fe Coffee

 

Das 3fe wurde 2011 von Colin Harmon eröffnet. „3fe“ ist eine Abkürzung und steht für „Third floor espresso“ – eine Hommage an das alte Apartment des Gastgebers, das sich im dritten Stock eines Dubliner Wohnhauses befand. Im Lokal in der Lower Grand Canal Street bekommt man ausgesuchte Spezialitätenkaffees, die natürlich selbst geröstet werden. Außerdem gibt’s eine umfangreiche Speisekarte mit kreativen Ideen.

3fe Dublin

Adresse:

32 Grand Canal Street Lower

Dublin 2

3fe.com

 

Coffeeangel

Brewing your perfect cup – das ist der Slogan von Coffeeangel. Im Prinzip ist damit alles gesagt. Drei Filialen gibt es in der Stadt. Ich war in der in der Trinity Street und hab mich für einen Flat White entschieden. Neben klassischem Espresso gibt’s auch Handgebrühtes – zum Beispiel Drip Coffee und Kaffee aus der AeroPress. Die Bohnen dafür kommen aus Brasilien, Kolumbien, Ecuador, Äthiopien und Kenia.

 

Adresse:

3 Trinity Street

Dublin 2

coffeeangel.com

 

KC Peaches

KPPeaches Dublin

KC Peaches hat richtig guten Kaffee im Angebot, das eigentlich Highlight ist aber das Essen. Es kommt gesund, frisch, teilweise hausgemacht und ohne künstliche Farb- oder Konservierungsmittel daher und schmeckt wirklich hervorragend. Dazu gibt’s eigene Karten für Frühstück und Lunch. Das Kaffee-Angebot reicht von Espresso über Americano bis hin zum Flat White.

 

Adresse:

28-29 Nassau Street,

Dublin 2

kcpeaches.com

 

Dublin hat also auch abseits von Whiskey, Guinness und Co. so einiges zu bieten. Ich wünsch’ dir viel Spaß in der irischen Hauptstadt! Lass dir den Kaffee schmecken! 🙂

 

Alles Liebe,

 

Barbie

 

______________________

Barbara Bauer ist Barista bei J. Hornig. Wenn Sie gerade mal nicht Kaffee zubereitet oder Latte-Art übt, zieht sie zuhause ihre eigenen Kaffeesträucher groß. In unserem Blog gibt sie regelmäßig Tipps, wie man auch zuhause das Beste aus den Bohnen herausholen kann.