Alan Adler ist ein findiger Mann. Neben einer frisbee-ähnlichen Wurfscheibe erfand der Amerikaner auch die AeroPress – einen besonders praktischen Kaffeebereiter für unterwegs, das Büro und die eigenen vier Wände.

Mit Adlers Erfindung gelingt perfekter Kaffee im Handumdrehen – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Was du bei dieser Zubereitungsmethode beachten musst, zeigen wir dir in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung.

1. ABWIEGEN

AeroPress Zubereitung J. HornigWas braucht es für eine wirklich gute Tasse Kaffee? Richtig, zunächst einmal qualitativ hochwertige Bohnen, am besten frisch gemahlen. Der Mahlgrad sollte bei der Zubereitung mit der AeroPress etwas feiner sein als beim Pour Over. Wir nehmen dafür unseren Illubabor Spezialitätenkaffee und wiegen 17 Gramm ab.

2. AEROPRESS VORBEREITEN

Anleitung Aeropress Schritt 2Danach nehmen wir den Brühzylinder und den Kolben zur Hand. Weil wir uns für invertierte Methode der Zubereitung entschieden haben, stecken wir die beiden Teile zusammen und stellen die AeroPress dann praktisch auf den Kopf. Damit wir die Wassermenge später genau messen können, platzieren wir sie auf einer digitalen Waage.

3. KAFFEE HINZUGEBEN

Anleitung Aeropress Schritt 3Bei der invertierten Methode ist der Brühzylinder jetzt oben offen. Dort wird der frisch gemahlene Kaffee eingefüllt.

4. ERSTES AUFGIESSE

Anleitung Aeropress Schritt 4Anschließend gießen wir das erste Mal auf – und zwar so lange, bis der Brühzylinder zu etwa einem Drittel gefüllt ist. Wichtig ist dabei die Temperatur des Wassers. 90 Grad sind optimal.

5. UMRÜHREN

Anleitung Aeropress Schritt 5Nach dem Aufgießen rühren wir vorsichtig um. Dadurch stellen wir sicher, dass der ganze Kaffee mit dem Wasser in Berührung kommt. Danach gönnen wir dem Wasser-Kaffee-Gemisch 30 Sekunden Pause. In dieser Zeit kann man den Geruch genießen, der einem spätestens jetzt in die Nase steigt.

6. ZWEITES AUFGIESSE

Anleitung Aeropress Schritt 6Die künstlerische Pause ist vorbei, jetzt wird weiter aufgegossen. Wenn der Brühzylinder voll ist, warten wir wieder ca. 60 Sekunden.

7. FILTER ANFEUCHTEN

Anleitung Aeropress Schritt 7Die Zeit nutzen wir, um den Filter in die Filterkappe einzusetzen und ihn vorsichtig anzufeuchten. Durch das heiße Wasser verliert das Papier seinen Eigengeschmack – wichtig für die perfekte Tasse Kaffee! Bevor wir die Filterkappe aufsetzen und festschrauben, rühren wir den Kaffee im Brühzylinder nochmal vorsichtig um.

8. AEROPRESS UMDREHEN

Anleitung Aeropress Schritt 8Jetzt wird’s etwas tricky: In die eine Hand nehmen wir eine Kanne, in die andere die AeroPress. Anschließend drehen wir den Kaffeebereiter um und setzen ihn auf den Server. Der Kolben befindet sich jetzt auf der Oberseite.

9. KOLBEN HINUNTERDRÜCKEN

Anleitung Aeropress Schritt 9Nur noch wenige Augenblicke trennen uns jetzt von einer ausgezeichneten Tasse Kaffee. Wir drücken den Kolben langsam und gleichmäßig nach unten. Dadurch wird das Wasser-Kaffee-Gemisch durch den Filter gepresst. Ganz nach unten drücken und voilá – fertig!

10. VARIIEREN

Bohnen, Mahlgrad, Wassertemperatur, Brühzeit: Diese Faktoren beeinflussen, wie der Kaffee später in der Tasse schmeckt. Und weil da jeder seine Vorlieben hat, kann man hier natürlich variieren. Bei der Zubereitung mit der AeroPress haben wir mit unserem J. Hornig Illubabor die besten Ergebnisse erzielt. Dieser Single-Origin-Kaffee aus Didu hat ein würziges Aroma und eine dezente Säure – ideal für diese Zubereitungsmethode!

DAS KÖNNTE DIR GEFALLEN.

-20%
Nicht vorrätig

8,99 7,19 

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand, Lieferzeit kann variieren

26,90  inklusive Mehrwertsteuer

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand

4,40  inklusive Mehrwertsteuer

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand

55,90  inklusive Mehrwertsteuer

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand