J. Hornig London Coffee Festival

Barbie unterwegs:Das London Coffee Festival

Coffee at its best

Rösten, Latte Art, Coffee Tasting und Cold-Brew-Verkostungen – besser könnte man meinen Besuch beim London Coffee Festival nicht beschreiben. Für mich war das Event heuer wieder ein Pflichttermin. Die Old Truman Brewery wurde wieder zur Bühne des “Who is who” der europäischen Kaffeeszene. Die Baristi lieferten sich spannende Latte Art-Battles mit unglaublichen Kunstwerken. Am Stand unserer Freunde aus Herford wurde auch fleißig „gedripstert“.

 

Ich habe mich der Verkostung gewidmet und bei der Top Tasters Flavour Challenge der Ozone Coffee Roasters mitgemacht. Voller Stolz darf ich behaupten: Kaffee liegt mir. 😉 Da es mir am Stand so gut gefallen hat, habe ich beschlossen, ihren Coffeeshop im Londoner Stadtteil Shoreditch am nächsten Tag zu besuchen.

Inline_Top-Flavour-Challenge

 

Ganz und garnicht “Dragostea din Tei”

Bei Ozone denken womöglich einige noch an diesen trashigen Sommerhit aus dem Jahre Schnee – aber ich kann euch versichern, der Coffeeshop ist alles andere als kitschig. Schickes Industrial Design trifft auf leckeren, frisch gerösteten Kaffee. Die Ozone Coffee Roasters sind absolut einen Besuch wert. Der Coffeeshop im Stadtteil Shoreditch bietet nicht nur guten Kaffee, sondern auch köstliche Speisen. Man kann sogar bei der Zubereitung zusehen, denn die Küche befindet sich hinter einer Fensterfront. Auch die hauseigene Rösterei ist ein absolutes Highlight. Diese ist im unteren Geschoss des Gebäudes; man kann also von oben herab dem Röstmeister bei der Arbeit und den Kaffeebohnen bei ihrer Entfaltung zuschauen.J. Hornig London Coffee Festival

Die Ozone Coffee Roasters ist mein absoluter Kaffee-Favorit in London! Wenn ihr das nächste Mal in der britischen Hauptstadt seid, dann müsst ihr unbedingt dort hin. Ich empfehle euch den Flat White.

 

Da dieser Coffeeshop sehr gefragt ist, kann es sein, dass ihr euch etwas länger anstellen müsst. Aber was tut man nicht alles für einen Cup of delicious coffee. 😉

 

[bgmp-map categories=”blog-karte” height=”400″ center=”11 Leonard Street London” zoom=”15″]

 

 

Ich wünsch’ euch viel Spaß bei eurem nächsten London-Trip.

Alles Liebe,

Barbie

______________________

Barbara “Barbie” Bauer ist Geschäftsführerin in der J. Hornig Kaffeebar in Wien. Wenn Sie gerade mal nicht Kaffee zubereitet oder Latte-Art übt, zieht sie zuhause ihre eigenen Kaffeesträucher groß. In unserem Blog gibt sie regelmäßig Tipps, wie man auch zuhause das Beste aus den Bohnen herausholen kann.