Neues aus der Rösterei: GOFAIR Caritas&Du Intenso Bio Fairtrade

Die Caritas Österreich, GOFAIR und J. Hornig stecken jetzt in einer gemeinsamen Tüte. Etwas österreichischer formuliert, „hau´n“ wir uns also „auf ein Packerl“ – und das im wahrsten Sinne. Wie auch immer man es sprachlich ausdrückt, in jedem Fall haben wir tolle Neuigkeiten: Der GOFAIR Caritas&Du Intenso Bio Fairtrade Röstkaffee ist da! 

GOFAIR Caritas&Du Intenso Bio Fairtrade – Für Mensch, Umwelt & Genuss

Die wichtigsten Fakten zum Neuzugang in unserer J. Hornig Kaffee-Familie gleich vorab: 

  • Der gesamte Erlös aus dem Verkauf des Röstkaffees kommt einem Bildungsprojekt der Caritas im Südsudan zu Gute.
  • Der Kaffee ist doppelt zertifiziert, klimaneutral und aluminiumfrei verpackt. 
  • Das müssen wir zwar sagen, meinen es aber wirklich so: Jede Tasse dieses Intenso Bio Fairtrade schmeckt exzellent. 🤩

Sudan: ein gespaltenes Land 

Während wir uns täglich über Dinge wie eine Tasse guten Kaffee freuen können, herrschen in viel zu vielen anderen Ländern weltweit konträre Zustände. Ein Beispiel für ein in dessen Grundfesten erschüttertes Land stellt der Sudan dar. Im Jahr 2011 wurde für den Südsudan die Unabhängigkeit erreicht. Diese mündete jedoch im Zuge der starken gesellschaftlichen Spaltung im Land 2013 in einen Bürgerkrieg. In den darauffolgenden Jahren musste ein Drittel der Gesamtbevölkerung vor (ethnischer) Gewalt, Naturkatastrophen und Hunger flüchten. Ein Resultat daraus stellt eine erschreckend hohe Anzahl an Binnenflüchtlingen im Land dar: Das Ausmaß liegt bei rund zwei Millionen, die Hälfte davon sind Kinder. 

Hilfe der Caritas vor Ort

Mehr als 9.000 dieser Flüchtlinge finden in einem Flüchtlingscamp nahe der Hauptstadt Juba Zuflucht, das von der Caritas unterstützt wird. Im Camp wurde mit Hilfe bisheriger Spenden eine Schule mit 12 Klassenzimmern gebaut und sogar eine kleine Bibliothek konnte eröffnet werden. Neben der Grundschulbildung wird täglich eine Schuljause zur Verfügung gestellt. Damit alle Kinder zur Schule gehen können, wird dort in zwei Schichten unterrichtet. Zur Stärkung des lokalen Zusammenhalts finden sich unter den mehr als 2.200 Schüler:innen auch Kinder aus den umliegenden Gemeinden.

© S. Philipp | Caritas Österreich

Da es im Südsudan nach wie vor unüblich ist, dass Mädchen zur Schule gehen können, werden sie besonders dabei unterstützt, diese abzuschließen. Dabei werden auch die Eltern über die Bedeutung von Bildung informiert und die Buben aktiv einbezogen. 

Der Erlös jeder verkauften Packung GOFAIR Caritas&Du Intenso Bio Fairtrade trägt zur Fortführung des Bildungsprojektes bei und schafft dadurch hoffnungsvolle Zukunftsaussichten für die Betroffenen im Südsudan. Mehr Infos zum Projekt bekommt ihr hier auf der Webseite der Caritas Wien.

GOFAIR Caritas&Du Intenso Bio Fairtrade: Das kommt uns in die Tüte! 

In die bunten, aluminiumfreien Kaffeepackerl schaffen es ausschließlich sorgfältig ausgewählte Arabica- und Robusta- Bohnen aus Asien, Südamerika und Zentralamerika. Diese sind durch eine parallel stattfindende Initiative für Humusaufbau in der Ökoregion Kaindorf zudem klimaneutral. Außerdem ist der Röstkaffee doppelt zertifiziert: mit einem Fairtrade– und einem Bio-Gütesiegel.

In gewohnter J. Hornig Qualität verbringen die Bohnen im Rahmen unserer schonenden Langzeitröstung bis zu 20 Minuten in der Rösttrommel. Dadurch wird das geschmackliche Potenzial des Rohkaffees zur Gänze ausgeschöpft. Das Ergebnis? Ein intensives Aroma, unverwechselbarer Geschmack und eine samtige Crema

Erhältlich ist der GOFAIR Caritas&Du Intenso Bio Fairtrade bereits im Wiener Caritas Shop mit Ziege auf der Mariahilferstraße sowie in unserem J. Hornig Onlineshop. Bald könnt ihr ihn auch in unserer Kaffeebar in der Siebensterngasse in Wien und an anderen Verkaufsorten ergattern (to be announced!).  Danke für eure Unterstützung! 

Genießt die neue Woche und alles Liebe, 

Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.