Cold Brew Licor 43

Rezept: Cold Brew Licor 43

Das Motto: Let’s play!

Dieses Wochenende wird gespielt – und zwar am Grazer Tuntenball. Damit du bis in die frühen Morgenstunden problemlos durchtanzen kannst, gibt es am Samstag im Congress auch eine Cold-Brew-Bar mit verschiedensten Cocktailvariantionen – unter anderem auch mit Jägermeister, die du vor Ort unbedingt probieren musst!

 

More fun with Cold Brew

Für die nötige Energie beim Styling sorgt unser Cold Brew, denn eine Flasche hat den Koffeingehalt von ungefähr zwei Espressi. Und mit den richtigen Beigetränken kann unser kaltgebrühter Kaffee auch für richtig gute Laune sorgen. Unser Cocktail-Rezept mit Gin haben wir ja bereits vorgestellt.

Auf der Suche nach noch mehr guten Cocktails haben wir unseren Cold Brew mit Licor 43 gemischt. Dazu noch einen Schuss Milch und fertig war der Drink, der ganz schnell gemacht ist und sehr gut schmeckt. Das tolle Rezept wollen wir dir natürlich nicht vorenthalten.

 

Für einen Cold Brew Licor 43 brauchst du:

 

 

Und so wird der Cold Brew Licor 43 gemixt:

Zuerst kommen die Eiswürfel in ein Glas. Darüber gießt du den Licor 43 und füllst das Glas mit unserem kalt gebrühten Kaffee auf. Je nach Belieben kannst du einen Schuss Milch hinzugeben. Alles gut verrühren und et voilà: Fertig ist der Cold Brew Licor 43! 😉 

 

Cold Brew Licor 43

 

Der Drink ist schnell gemacht, schmeckt gut und hilft dir dabei, die ganze Nacht am Ballparkett zu verbringen. Somit steht einem bunten Ballabend nichts im Weg. 😉

 

Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren des Cocktails und auch beim Tuntenball! 🙂 

 

 

Alles Liebe,

Ana

 

 

P.S.: Diesen superguten Cocktail kannst du auch in unserer Kaffeebar in Wien probieren.  

 

______________________

Ana ist für den Social-Media-Auftritt von J. Hornig verantwortlich. Als Studentin ernährt sie sich hauptsächlich von Espressi und als Digital-Native ist sie fast nur Online anzutreffen.