Rezept: J. Hornig Cold Brew Sparkling Orange Eistorte

Rezept: Cold Brew Sparkling Orange Eistorte

Was ist das Wichtigste bei einem Sommerrezept? Egal ob Drink-Kreation oder ein leichtes Häppchen, es muss erfrischen. Und da auch der Cold Brew Sparkling Orange so erfrischt, habe ich diesen als Zutat hergenommen und eine köstliche „Cold-Brew-Sparkling-Orange-Eistorte” kreiert. Das Besondere dabei ist, dass die Torte nicht gebacken, sondern einfach nur eingefroren wird. Das Rezept will ich dir natürlich nicht vorenthalten:

 

Das brauchst du für die Cold Brew Sparkling Orange Eistorte

 

Boden:

  • 180g Haferflocken
  • 190g Haselnüsse
  • 200g Datteln, entkernt
  • 4 EL Kokosöl
  • Prise Salz
  • Prise Zimt

 

Creme:

 

Topping:

  • 200g Orangenmarmelade
  • 1 ½ Orangen
  • 2-3 Stangen frische Minze

 

 

Und so bereitest du die Cold Brew Sparkling Orange Eistorte zu

 
Zuerst fängst du mit dem Boden an. Dafür gibst du die Haferflocken und die Haselnüsse in einen Food Processor und mahlst sie klein. Danach kommen Datteln, Kokosöl, Salz und Zimt hinzu. Dabei mixt du so lange weiter, bis eine klebrige Masse entsteht.

 

Lege eine Tortenform (24 cm Durchmesser) mit Backpapier aus und verteile den Teig gleichmäßig in der Form. Nimm dir ein Glas oder einen Löffel zur Hilfe, um die Masse gut festzudrücken.

 

Für die Creme gibst du einfach alle Zutaten wieder in den Food Processor oder auch in einen Mixer und rührst das Vermengte zu einer cremigen Masse, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind.

 

Die Creme verteilst du gleichmäßig auf den Boden und gibst das Ganze für 6 Stunden in den Tiefkühler.

 

15-20 Minuten vor dem Servieren nimmst du die Torte aus dem Tiefkühlschrank und verstreichst die Orangenmarmelade darauf. Die frischen Orangen in Scheiben schneiden, die Schale entfernen und dann ebenfalls auf der Torte verteilen. Das fertige Stück kannst du gerne noch mit frischer Minze garnieren. Et voilà: Fertig ist die Cold-Brew-Sparkling-Orange-Eistorte.

 

 

J. Hornig Cold Brew Orange Eistorte rezept

 
 
Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachbacken und würde mich über ein paar Bilder von deinen nachgemachten Köstlichkeiten freuen. 
 
Alles Liebe,
Melina

 

 

Diese Beiträge könnten dich interessieren

Veganes Kaffee-Schoko-EisCold Brew and Chocolate Bliss Balls