Rohvegane Kaffee-Weihnachtskekse von Simple Storyteller

Rezept: Vegane Kaffee-Weihnachtskekse

Die Hälfte der Kerzen am Adventkranz brennt bereits und die Vorweihnachtszeit ist schon im vollen Gange. Auf Facebook, Instagram und Co. wimmelt es von selbstgebackenen Keksen. Für alle, die aber mit dem Backofen eher auf Kriegsfuß stehen, habe ich ein tolles Alternativrezept für euch: rohvegane Kaffee-Weihnachtskekse. 

 

Die Coffee-Christmas-Cookies musst du nicht backen, deshalb kannst du sie auch nicht verbrennen. 😉

Alle Utensilien, die du dafür benötigst, sind lediglich ein Mixer, ein Teigroller, ein Tiefkühler und ein Messbecher. Je größer der Becher ist, desto mehr Kekse kommen dann raus – das kannst du alles selbst variieren.

 

 Rohvegane Kaffee-Weihnachtskekse von Simple Storyteller

 

 

Für die Kaffee-Weihnachtskekse brauchst du:

1 Cup Cashews

1 Cup Mandeln

½ Cup Kokosflocken

1 EL Mandelmus

1 TL Zimt

1 TL Lebkuchengewürz

1 Messerspitze Ingwerpulver

Vanillepulver

Etwas Salz

½ geriebene Schale einer BIO-Orange

¾ Cup eingeweichte Medjool-Datteln

¾ Cup aufgebrühter Kaffee: Ich habe dafür den Caffè Crema Bio in meiner Bialetti aufgebrüht.

Nach Wahl: Cranberries, Honig oder Kakaonibs

 

 

Und so einfach geht’s:

Zuerst musst du die Cashews und die Mandeln in einem Mixer zerkleinern. Danach gibst du einfach die Kokosflocken, das Mandelmus, die ganzen Gewürze, die Orangenzesten und die eingeweichten Datteln in den Mixer.

 

 

Am Schluss fügst du den frisch gebrühten Kaffee und deine ausgewählten Zutaten hinzu und vermischt alles mit der Hand, bis eine homogene Masse entsteht. Sollte die Masse deiner Meinung nach nicht fest genug sein, kannst du sie vorab schon in den Tiefkühler stellen, damit sie dort ein bisschen fester wird. Sonst einfach deinen Keks-Teig ausrollen und mit Weihnachtsformen ausstechen.

 

 

Rohvegane Kaffee-Weihnachtskekse von Simple Storyteller

 

 

 

Am längsten halten die Kaffee-Weihnachtskekse, wenn sie kühl gelagert werden. Sie können aber auch als Geschenk nett verpackt oder einfach jederzeit genossen werden.

 

Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren und bin gespannt, wie dir die Kaffee-Weihnachtskekse schmecken!

 

Alles Liebe,

Hanna

 

 

 

______________________ 

Hanna, oder besser bekannt als „Simple Storyteller“, liebt es zu fotografieren und vegane Köstlichkeiten zu kreieren. Deshalb arbeitet sie in einer Rohkostbäckerei und betreibt auch mit viel Liebe ihren Blog. Dort findest du sowohl vegane und leckere Rezepte, als auch Beiträge zum Thema Reisen und nachhaltigem Leben. Natürlich ist Simple Storyteller auch auf Facebook und Instagram zu finden.