Mit Kokabana gegen den Silvester-Kater | J. Hornig

Rezept: Mit Kokabana gegen den Silvester-Kater

Für viele Menschen beginnt das neue Jahr im Tal der Schmerzen: Der Magen rebelliert, der Schädel pocht. Ein typischer Hangover also. Erst zwischen Philharmonikern und Skispringern schafft man es aus dem Bett – und verbringt den restlichen Tag in der Waagrechten auf der Couch.

 

Damit dir das nicht passiert, hab’ ich mir den Kokabana-Muntermacher ausgedacht. Der Drink aus Kokosmilch, Kaffee und Banane (deswegen auch „Ko-Ka-Bana“) gibt nicht nur neue Energie, sondern schmeckt auch noch richtig gut und lässt sich mit wenigen Handgriffen zubereiten. 

 

Das brauchst du dazu (1 Person):

  • 3 EL Chia-Samen
  • 1 Tasse Espresso (J. Hornig Spezial)
  • 2-3 EL Agavendicksaft
  • 220 ml Kokosmilch
  • 1 Banane
  • 2-3 Eiswürfel

Mit Kokabana gegen den Silvester-Kater | J. Hornig

Mit Kokabana gegen den Silvester-Kater | J. Hornig

Und so geht’s:

Chia-Samen mit frischem Espresso und zwei bis drei Esslöffeln Agavendicksaft vermengen. Ungefähr fünf Minuten ruhen lassen, bis eine puddingartige Konsistenz erreicht ist.

 

In der Zwischenzeit die Banane und die Kokosmilch zusammen in ein Gefäß geben und mit einem Stabmixgerät pürieren.

 

Den Chiapudding in ein Glas geben, danach mit der Bananen-Kokosmilch aufgießen. Eiswürfel dazugeben und fertig ist der Energie-Kick für Neujahr und das tägliche Frühstück!

 

Ich wünsche der J. Hornig-Community ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2017! Übertreibt es nicht mit dem Feiern! 😉

 

Alles Liebe,

 

Verena

 

______________________

Verena Hinteregger ist Grafikdesignerin, Hobbyfotografin und – seit Juli 2015 – Betreiberin von „Aundast Gsund“. Um die Leidenschaft der jungen Murtalerin zu beschreiben, reicht ein Satz: Sie probiert gerne traditionelle und neue Rezept-Kombinationen aus, die sie danach fotografiert. Die Bilder samt Rezept zum Nachkochen und -backen findest du in unserem Blog. Mit Aundast Gsund ist Verena außerdem noch auf www.aundastgsund.at sowie auf Facebook und Instagram aktiv.