So gelingt dir der perfekte Eiskaffee mit der Chemex

Zubereitung: Chemex Eiskaffee

Seit Tagen zeigt das Thermometer Temperaturen jenseits der 30 Grad an. Deswegen läuft neben dem Ventilator bei uns auch das Gefrierfach auf Hochtouren. Warum? Weil wir den empfohlenen Tagesbedarf an Flüssigkeit in Form von Ice Brew decken. Dafür brauchen wir Eiswürfel. Ganz viele Eiswürfel. Und eine Chemex! 😉 Wie wir unseren Chemex Eiskaffee zubereiten, verraten wir dir hier:


 
Die Vorbereitung


Bevor du die Eiswürfel in die Kanne gibst, befeuchtest du den Filter und leerst anschließend das Wasser aus der Karaffe. Erst dann kommen die Eiswürfel hinein. Wichtig: Du solltest die Wassermenge der Eiswürfel kennen. Denn genau um den Faktor weniger Wasser verwendest du beim Brühen. Falls du zu viel Wasser bei der Zubereitung nimmst, wird der Kaffee verwässert und der Geschmack leidet.


 
Die Zubereitung


Wie bei der üblichen Chemex-Zubereitung werden die Kaffeebohnen eher grob gemahlen – vergleichbar mit Tafelsalz oder Zucker. Danach gibst du das Kaffeepulver in den bereits angefeuchteten Filter und verteilst es gleichmäßig.
 
Im nächsten Schritt kochst du das Wasser. Die perfekte Brüh-Temperatur für die Filterzubereitung liegt zwischen 88 und 96 Grad. Deshalb wartest du am besten 30 bis 60 Sekunden, nachdem das Wasser gebrodelt hat.
 
Mit kreisförmigen Bewegungen gießt du das Wasser jetzt über das Kaffeemehl, setzt immer wieder kurz ab und lässt den Kaffee quellen. Dabei steigt dir bereits der Duft von frisch gebrühtem Kaffee in die Nase. Durch das Eis im Bauch der Chemex kühlt der Kaffee sofort ab. Dadurch behält er seine Aromastoffe und wird nicht bitter. Am Ende des Brühvorgangs am besten die Kanne schwenken und den Eiskaffee „on the rocks“ servieren. Nach Belieben kannst du natürlich noch ein bisschen Milch hinzugeben. 

 

 


 
Die Variation


Bei der Eiskaffee-Zubereitung mit der Chemex kannst du immer wieder neue Filterkaffee-Sorten ausprobieren. Wir empfehlen dafür unsere drei Single-Origins: Cerrado, Illubabor und Nuevo Oriente. Auch das Wasser-Eiswürfel-Verhältnis kannst du nach Belieben immer variieren.

 

 

 

 


Wie du Kaffee mit der Chemex Schritt für Schritt zubereitest, zeigen wir dir hier: 

 


 
 
Wir hoffen, dass der Eiskaffee dich mindestens genauso erfrischt, wie uns. 😉

 


 
 Alles Liebe, 
 Ana