Tipp: Entspannte Wintertage mit Chemex-Kaffee

Nass, kalt, neblig – sind alles Charakteristika des Winters. Genau das ist die Zeit, wo man lieber zuhause bleibt, sich in eine kuschelige Decke einhüllt und mit einer warmen Tasse aufwärmt. Solche Momente genieße ich am liebsten mit Kaffee, den ich in der Chemex zubereitet habe. Mit dieser Methode genieße ich ihn abends gerne wie ein Glas Whiskey – intensiv und mit allen Sinnen. Denn mittlerweile weiß ich, dass Kaffee nicht gleich Kaffee ist! Verschiedene Faktoren wie die Herkunft und Art der Bohne, der Röstvorgang oder die Zubereitung spielen beim finalen Geschmack in der Tasse eine große Rolle.

Kaffee zubereiten mit einer Chemex und JOHO's

 

 

Die Chemex-Zubereitungsmethode

Im J. Hornig Onlineshop findest du alles, was du für die Zubereitung brauchst: die Chemex-Servierkanne, den dazugehörigen Filter, eine Handmühle sowie die passenden Kaffeebohnen. Ich habe dafür einen brasilianischen Spezialitätenkaffee verwendet. Für alternative Zubereitungsmethoden eignen sich die direkt gehandelten JOHO’s Filterröstungen hervorragend.

 

 

How to

Die Zubereitung mit der Chemex ist ganz leicht. Zuerst faltest du den Filter zu einer Tüte, der an einer Stelle dreilagig wird. Danach setzt du ihn in die Chemex ein. Bevor du den gemahlenen Kaffee in den Filter füllst, musst du ihn vorher noch mit heißem Wasser anfeuchten. Anschließend musst du die Chemex entleeren. Erst dann füllst du grob gemahlenen Kaffee in den Filter. Pro Tasse gebe ich einen Esslöffel hinein. Wenn der Kaffee etwas stärker ausfallen soll, dann auch mal 1,5. 😉

 

Die gemahlenen Bohnen solltest du dann mit heißem, nicht mehr kochenden Wasser aufgießen. Idealerweise liegt die Wassertemperatur bei 93°C. Achtung: Nicht das gesamte Wasser auf einmal verwenden. Zuerst gibst du so viel hinein, sodass der gemahlene Kaffee zugedeckt ist und dann wartest du ungefähr eine halbe Minute. In weiterer Folge das Wasser nach und nach mit kreisenden Bewegungen hinzugeben. Wenn das gesamte Wasser durchgelaufen ist, einfach den Filter entfernen und aus der Servierkanne in deine Lieblingstasse gießen. Ich genieße dazu gerne Süßkartoffel-Waffeln.

 

Entspannen mit Chemex Kaffee und JOHO's von J. Hornig

 

 

Nachschauen kannst du die Zubereitungsmethode übrigens hier: 

 

 

 

Alle Utensilien für die Zubereitung findest du natürlich im J. Hornig Onlineshop.

 

 

Alles Liebe,

Jess

 

 

______________________ 

Jessica, im World Wide Web besser bekannt als vollmundig, versorgt ihre Leser mit tollen Beiträgen aus dem wunderschönen Vorarlberg. Auf ihrem Blog findest du Rezepte aus aller Welt, denn Jess reist sehr gerne und nimmt deshalb auch kulinarische Köstlichkeiten und Inspirationen immer mit nachhause. vollmundig findest du natürlich auch auf Facebook und Instagram.