J. Hornig Kaffee Schulschluss

How to: Überleben der Prüfungszeit mit Kaffee

Als Studentin kenne ich diese Zeit des Jahres nur zu gut! Das Ende des Sommersemesters steht vor der Tür und damit auch Prüfungen, Projektarbeiten und andere Abgaben. Kaffee ist dabei mein ständiger Begleiter, egal ob am Tag oder in der Nacht. Ich habe einige Tipps parat, wie man als Student die heißeste Phase des Jahres mit Kaffee am besten meistert.

 

Möge der Kaffee stark und der Stoff leicht sein

Folgendes Szenario: Du musst für eine Prüfung lernen. Zuerst wird eine große Kanne Kaffee aufgesetzt, bevor es an die Berge von Bücher und Unterlagen geht und du dir gefühlte 1.000 Seiten in dein Gedächtnis saugen musst.

Um sich aber am besten zu konzentrieren, sollte man nicht gleich einen halben Liter auf einmal trinken. Weil: Zu viel auf einmal lässt dich unruhig werden. Somit kannst du dich nicht mehr aufs Lernen fokussieren. Hilfreicher für deine Konzentration ist es, Kaffee in kleinen Dosen (z.B. in Tassen) über den Tag verteilt trinken.

 

Coffee & Cake

Jeder kennt es: das Nachmittagstief. Du sitzt schon seit Stunden vor deinen Unterlagen und probierst, noch mehr in deinen Kopf zu bekommen, aber es will nicht mehr. Dagegen helfen nur noch Kaffee und Kuchen. Eine Studie der Universität Barcelona hat gezeigt, dass sich die Kombination aus Koffein und Glucose positiv auf die Merkfähigkeit, Aufmerksamkeit und Denkeffizienz auswirkt. Also immer Schokolade in deiner Nähe bunkern. 😉

 

Kaffee_Kuchen

Coffee makes you happy 🙂

Er schmeckt nicht nur gut, sondern macht auch glücklich. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Kaffee dem Körper hilft, das Glückshormon Dopamin auszuschütten. In unseren Köpfen weckt es positive Assoziationen und gibt uns ein Gefühl von Wärme und Wachsein. Glücklich sein fördert deine Motivation und kann dir dabei helfen, schneller zu lernen.

Kaffee_Happy

Vor der Prüfung

Koffein fördert deine Gedächtnisleistung. Zehn bis 20 Minuten vor der Prüfung sollte man einen Kaffee trinken, damit man während der Klausur 100% geben kann!

 

Alles in allem kann dich zwar Kaffee während deiner Prüfungszeit unterstützen, aber nicht für dich lernen. 😉

 

 

Viel Erfolg beim Endspurt! 🙂

 

Alles Liebe,

Ana

 

P.S.: Auf iamstudent.at kannst du deinen Kaffeevorrat mit Caffè Crema aufstocken, damit du für die letzten Wochen gut versorgt bist!

 

______________________

Ana ist für den Social-Media-Auftritt von J. Hornig verantwortlich. Als Studentin ernährt sie sich hauptsächlich von Koffein und als Digital-Native ist sie fast nur Online anzutreffen.