Veganes Smoothie Rezept: Kaffee-Smoothie mit Kokos & Kurkuma

Der Sommer ist da und damit auch regelmäßig Temperaturen weit über 30 Grad. Manch eine:r kann da schon einmal die Lust auf eine frisch gebrühte, heiße Tasse Kaffee verlieren. Kommt euch das bekannt vor? Dann haben wir da etwas für euch: Vitaminreiche, erfrischende Smoothies mit Koffein-Kick sind der Kaffeetrend des Sommers!

Heute stelle ich euch eine vegane Kaffee-Smoothie-Variante mit tropischer Kokosnuss und würziger Kurkuma vor – die perfekte, fruchtige Erfrischung mit Espresso. Wir verwenden dafür unseren All-Time-Liebling mit 100% Arabica Bohnen, unseren J. Hornig Alles Arabica.

Das braucht ihr für 2 Gläser des sommerlichen Kaffee-Smoothies:

  • 1 Banane (vorzugsweise gefroren)
  • 2 EL Haferflocken
  • 300 ml Kokosmilch
  • 1 EL Kurkuma, gemahlen
  • 3 EL Zucker oder Ahornsirup
  • 100 ml Espresso – wir empfehlen den J. Hornig Alles Arabica
  • Kokoschips zum Garnieren
  • J. Hornig Kaffee Ganze Bohne Alles Arabica 500g Packung
    Alles Arabica
    Produkt im Angebot
    ab 9,99 8,99 
    Enthält 20% Mehrwertsteuer
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
  • J. Hornig Kaffee gemahlen Alles Arabica 500g Packung
    Alles Arabica gemahlen
    Produkt im Angebot
    ab 9,99 8,99 
    Enthält 20% Mehrwertsteuer
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

So wird der vegane Smoothie mit Kokos und Kurkuma zubereitet:

  1. Den Kaffee brühen und abkühlen lassen.
  2. Banane, Haferflocken, Kokosmilch, Kurkuma und das Süßungsmittel in einem Standmixer oder mit dem Pürierstab pürieren.
  3. Den Espresso unter den Smoothie rühren.
  4. Den Smoothie auf zwei Gläser verteilen und mit Kokoschips garnieren.

Bald kommen noch weitere koffeinhaltigen Smoothie-Rezepte auf unseren Kaffeeblog 😊 Bereits jetzt gibt es allerdings eine große Auswahl an erfrischenden Getränken und Gerichten für den Sommer, die gleichzeitig für einen Koffein-Kick sorgen hier auf unserem J. Hornig Blog. Wie wäre es zum Beispiel mit einem fruchtigen Cold Brew Tonic, einer Eistorte mit kalt gebrühtem Kaffee oder einer Kugel Kaffee-Schokoladen-Eis?

Das sommerliche Rezept sowie die Fotos stammen übrigens von Anna und Barbara Majcan von Deck Dich Tischlein bzw. Barbara Majcan Photography.

Welches koffeinhaltige Erfrischungsgetränk werdet ihr in nächster Zeit zubereiten? Verratet es mir gerne in den Kommentaren, auf Facebook oder bei unserem Instagram Account – wir sind immer auf der Suche nach neuen Rezept-Ideen, die im Sommer für Abkühlung sorgen! 😊

Alles Liebe, einen schönen, heißen Sommer und leckere, erfrischende Kaffeemomente,

Lina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.