Zu Inhalt springen

So zauberst du einen Horchata Latte

Diesen Sommer darf bei Kaffee-Drinks eine Zutat wohl absolut nicht fehlen: und zwar Zimt! Egal ob als Eis im Affogato oder als Gewürz im Horchata Latte – wir kommen einfach nicht mehr ohne aus! Falls du dich jetzt gefragt hast, was dieses "Horchata Latte" ist und wie man ihn zubereitet – das verrate ich dir hier.

Horchata: Who dis?

Der Begriff Horchata (gesprochen “Ortschata”) ist Spanisch und bezeichnet ein Erfrischungsgetränk, das auf zerstampften bzw. zerdrückten Früchten, Nüssen, Getreide oder Samen basiert. Für den Horchata werden gerne Reis oder Mandeln verwendet. Deshalb eignet sich dieser Drink auch für all jene, die auf tierische Milch verzichten wollen oder müssen. 

Das Getränk kannst du warm oder kalt genießen. Falls du den Horchata gerne probieren möchtest, musst du es dir selbst zubereiten, denn in unseren Coffeeshops ist er aktuell noch nicht erhältlich. Deshalb haben wir für dich ein Rezept ausprobiert und zeigen dir, wie du den Horchata Latte ganz einfach zuhause zaubern kannst.

Für einen Horchata Latte brauchst du:

  • 150 g Langkornreis
  • 500 ml heißes Wasser
  • 1 Zimtstange
  • 500 ml kaltes Wasser
  • 40 g Vanillezucker
  • Eine Prise Salz
  • Zimt zum Garnieren
  • Einen Espresso (25ml)
  • Eiswürfel

-20% Bio
Kaffee
Translation missing: de.products.product.regular_price ab 9,99 € 12,49 €

inkl. MwSt.

(19,98 € / kg)

Translation missing: de.products.product.sale_price Niedrigster Preis
Translation missing: de.products.product.regular_price 12,49 €
Translation missing: de.products.product.unit_price_label
19,98 € Translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator kg
Kleine Crema ganz groß Der Caffè Crema Bio von J. Hornig lässt die Herzen von Kaffee-Gourmets höher schlagen. Nicht nur, weil die Crema stets perfekt gelingt und sein kräftiger Geschmack auf einem ...
-20%
Kaffee
Translation missing: de.products.product.regular_price ab 9,99 € 12,49 €

inkl. MwSt.

(18,39 € / kg)

Translation missing: de.products.product.sale_price Niedrigster Preis
Translation missing: de.products.product.regular_price 12,49 €
Translation missing: de.products.product.unit_price_label
18,39 € Translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator kg
Kleine Crema ganz groß Der dunkle Caffè Crema Classico von J. Hornig macht allen helle Freude. Weil die feinporige Crema stets gelingt. Und weil sein ausgeprägter, kräftiger Geschmack auf einem sta...
-20%
Kaffee
Translation missing: de.products.product.regular_price ab 18,39 € 22,99 €

inkl. MwSt.

(18,39 € / kg)

Translation missing: de.products.product.sale_price Niedrigster Preis
Translation missing: de.products.product.regular_price 22,99 €
Translation missing: de.products.product.unit_price_label
18,39 € Translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator kg
Temperament für die Tasse Der Caffè Crema Intenso von J. Hornig hält, was sein Name verspricht: Sorgsam geröstete Kaffeebohnen aus den besten Anbaugebieten Südamerikas, Zentralamerikas uns Asiens s...

Und so wird er gemacht:

Heißes Wasser über den Reis gießen, die Zimtstange und den Zucker in den Topf dazugeben und das Ganze über Nacht quellen lassen. Am nächsten Tag nimmst du die Zimtstange raus, gibst 500 ml kaltes Wasser hinzu und pürierst die Masse. Danach drückst du alles durch ein Tuch oder ein Sieb aus und stellst es kalt.

Die Horchata kommt mit Eiswürfeln in ein Glas. Schlussendlich gibst du noch den frisch gebrühten Espresso hinzu. Et voilà: Dein selbst gemachter Horchata Latte ist fertig!

Falls du aber lieber den Zucker weglassen möchtest, kannst du alternativ auch einfach das Mark einer Vanilleschote nehmen und den Drink mit ein bisschen Agavendicksaft oder Honig süßen.

Viel Vergnügen beim Ausprobieren. Wir würden uns freuen, wenn du uns verrätst, wie dir der Erfrischungsdrink schmeckt!

Alles Liebe,

Ana

Fragen oder Feedback
zu diesem Artikel?

Per Mail an online@jhornig.at
oder schreib uns auf unseren
Social Media Kanälen.

Ana Cukic
Ana ist für den Social-Media-Auftritt von J. Hornig verantwortlich. Als Kaffee-Afficionado ernährt sie sich hauptsächlich von Koffein und als Digital-Native ist sie fast nur Online anzutreffen.